Segelinovation
3DI

North Sails

DER STANDARD FÜR LEISTUNG UND HALTBARKEIT

North Sails 3Di ist der Maßstab für moderne Segelfabrikation mit branchenführender Formstabilität und einer längeren Lebensdauer im Vergleich zu anderen Segelmacher-Technologien.

 Unsere Technik- und Konstruktionsmethoden ermöglichen es 3Di-Segeln, ihre Form auf einem noch nie dagewesenen Niveau zu fertigen.  3Di Segel sind so haltbar, das Superyachten einen Satz 3Di-Segel für Rennen, Crusing und Überführungen verwenden. Die Volvo Ocean Race-Teams vertrauen einem Großsegel für mehr als 35.000 Meilen rund um die Welt;

früher verwendeten sie noch zwei- oder drei Laminatsegel um diese Distanz zu bewältigen. Weltumsegler verwenden 3Di-Segel für mehrere Runden um den Globus.

Rechnen Sie nach, und Sie werden feststellen, dass 3Di-Segel niedrigere Betriebskosten haben als alle anderen Segel auf der Welt.

North Sail ist Technologieführer auf dem Weltweiten Segelmarkt.

Materialforschung und Highend Fertigungsanlagen machen North Sails Segel einzigartig.

Erfahren Sie mehr über die Innovationen aus dem Hause North Sails

Mike Stuart

#gobeyond

EINZIGARTIG FÜR SIE.

North Sails ist einzigartig in seiner Position, einer breiten Palette von Seglern und Booten modernste Segeltechnologie anbieten zu können. Wir sind stolz das jetzt das aus dem America’s Cup hervorgegangene Produkt 3Di nun sowohl Grand Prix Around-The-World Ocean Racern als auch Familienkreuzern zur Verfügung steht.

Video abspielen

NUR DAS WESENTLICHE

3Di-Segel sind deutlich Dehnungsärmer und leichter als die „String Laminat“ Segel unserer Mittbewerber, auch wenn sie aus vergleichbaren Materialien hergestellt wurden. Die Grundlage der 3Di-Strukturen sind gespreizte Filament Bänder. Filamente sind feinste Einzelfasern die zu Tape Streifen zusammengefasst werden. 3Di beinhaltet also keine Garne oder Faserstränge sondern nur feinste Filament Fasern welche jeweils eines geringeren Durchmessers als ein menschliches Haar haben. Die Verwendung von Filamenten anstelle von Garnen in der Segelkonstruktion ermöglicht eine bessere Ausnutzung der Fasereigenschaften.

Composite VERBUNDKONSTRUKTION

…3DI ist kein Laminat! Der Hauptunterschied ist, dass Verbundwerkstoffe Materialien sind, die kombiniert werden, um ihre Stärken zu maximieren und ihre Schwächen zu minimieren. Eine Composite Verbundkonstruktion unterscheidet wesetlich von einem Laminat bei dem z.B. eine Mylar Folie als Träger für Fasern und Klebstoff verwendet wird.3Di-Segel bestehen ausschließlich aus gespreizten Filamenten und duroplastischem Harz. 3Di ist stärker, leichter und widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse als laminierte „String Laminat“ Segel.

CUSTOMIZED SHAPE

North Sails ist der einzige Segelmacher Weltweit, der Segel auf 3D-Formen in Originalgröße baut. 3Di Segel werden in ihrer tatsächlichen Form dem sogenannten „Flying Shape“ Laminiert ohne das die Lasttragenden Faser zur Profilierung wieder getrennt werden müssen.

Anschließend wird der Segelkörper unter Hitze und Vakuumdruck „gebacken“, wodurch die Verbundstruktur verfestigt wird.

Die Segelform wird dauerhaft in die starre Tragfläche eingeschlossen, die an die Segelpräferenzen des Kundens angepasst ist.

QUALITÄT

Qualität und Verwendung von 3DI

Qualität über Quantität

Alle North-Segel werden in North-eigenen Produktionen hergestellt. Durch die Befolgung strenger Konstruktions-, Material- und Arbeitsnormen erreichen unsere Mitarbeiter weltweite einheitliche Qualitätsstandarts für alle unsere Produkte. Die 3Di-Qualität und der Ruf von North Sails für Beständigkeit haben North Sails den exklusiven Lieferantenstatus für den 35. America’s Cup und das Volvo Ocean Race 2017-18 eingebracht.

Verwendung von 3Di

Über die Produktion von Segeln hinaus ist die North Thin Ply Technology in einer Vielzahl von High-Tech-Fertigungsanwendungen eingesetzt worden. Boeing Aircraft hat TPT für die Herstellung des Kohlenstoffrumpfes der 787 lizenziert. TPT flog mit dem ersten solarbetriebenen Non-Stop-Flugzeug um die Welt und wird in erstklassigen Rennradrahmen, fortschrittlichen Golfschlägern, Southern Spars Masten und Bäumen sowie F1-Automobilen verwendet. Wenn Sie 3Di-Segel verwenden, gehören Sie zu einer Elitegruppe, die sich für die weltweit führende Verbundwerkstofftechnologie entschieden hat.

Video abspielen

Hinter den Kulissen in den USA

On Trend

Beiträge nach kategorien:

0

Danke!

Ihre Anfrage ist bei uns eingeganen

Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen!